#NEW #Walther #LG400 #Black #Diamond #Swarovski

Walther LG400 Black Diamond

#NEW #Walther #LG400 #Black #Diamond
Nicht nur für Damen, ist das neue Kleine Schwarze #LG400 in der exklusiven #Walther Target Shop Sonderausführung Black Diamond mit als Walther-Schleife eingelegten #Swarovski-Steinen im edlen, schwarzen Schaft.
– Exklusiver Walther Competition Aluschaft
– LG400-System und Druckminderer schwarz
– Aluträge schwarz eloxiert
– Holz-Anbauteile PROTOUCH anthrazit
– Tube schwarz eloxiert
– MEC Contact III Alukappe und Aluträger schwarz eloxiert
– Laufmatel aus schwarzem Carbon
– Stahlkartusche
– #Swarovski-Steine als Walther Schleife in den Hinterschaft eingelegt
Walther LG400 Black Diamond

#NEW #Feinwerkbau 800 #Hybrid

Feinerkbau 800 Alu Hybrid

#Feinwerkbau 800 #Hybrid
Durch die Neueinteilung der Altersklassen in der #Sportordnung des Deutschen #Schützenbundes (SpO Stand 01.01.2018) können Schützen nun bereits deutlich früher in den Auflage-Disziplinen an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen. Viele Schützen nutzen diese Möglichkeit und starten zusätzlich auch noch in den Freihand-Disziplinen. Mit den neuen Hybrid-Modellen von Feinwerkbau können Sie entscheiden, in welcher Disziplin Sie starten!
Die neue Handauflage ermöglicht eine sichere Handhabung der Waffe sowohl im Freihand- wie im Auflage-Anschlag. Zusätzlich werden alle Hybrid-Modelle mit einer vielseitig einstellbaren Auflageleiste ausgeliefert.
Eine Waffe, viele Möglichkeiten – und das natürlich in der gewohnten Feinwerkbau-Qualität!
Feinwerkbau 800 Hybrid

Feinwerkbau Leihwaffen

Die Firma FEINWERKBAU vertreibt ihre Produkte ausschließlich über den lizenzierten Fachhandel.
Wir bei Buinger beraten Sie gerne FWB Produkte und Interessenten aus der näheren Umgebung können gerne unser Ladenlokal besuchen und dort Waffen ausprobieren.
Sollte es Ihnen aber nicht möglich sein, ein Produkt aus dem FWB Produktprogramm für Test- oder Veranstaltungszwecke auszuleihen, können Sie eine Leihwaffe auch direkt bei FWB anfordern.
Nähere Infos dazu finden Sie hier:
Feinwerkbau Leihwaffen (der Link führt Sie direkt zur Seite von Feinwerkbau)

Weltneuheit – Walther KK500

Mit dem neuen KK500 wird das Walther Kleinkalibersortiment der Modellreihe KK300 sinnvoll im Spitzensegment ergänzt. Durch seine besonderen technischen Features, seine einzigartige Schusspräzision, den neuen Abzug und die neue Ergonomie des Schaftes richtet sich das Gewehr vornehmlich an nationale und internationale Leistungsschützen.
WALTHER KK500:
Patentierte Weltneuheit AMBI-Action-System: Hülsenauswurf und Bedienung rechts oder links durch Umstellung des Kammergriffs ohne Werkzeug
[blockQuote position=“right“]Viele exklusive technische Features[/blockQuote]
– Weit hinten und tief im Schaft liegendes BACKTAKE-System. Kurzer Verschluss und nach hinten versetzte Lademulde ermöglichen das bequeme Nachladen im Anschlag
– Unten liegende Zündung für gleichmäßiges Abbrandverhalten
– Gewichtsoptimierter Schlagbolzen garantiert kürzeste Schussauslösezeit
– Leichtes Zuführen und Schließen des Verschlusses durch optimale Verriegelungskurve
– Neuartige Oberflächenvergütung Menit V4000 für reibungsminimierten Bewegungsablauf und leichten Verschlussgang
– Verschlussabstand einstellbar
– Drei Verriegelungswarzen
– Einteiliges Systemgehäuse, durchgehende Visierschiene für höchste Stabilität
– Punzierter 3D-Griff in drei Griffgrößen und zwei Griffgeometrien
– Sehr kurzer und hoch ausgeschnittener Hinterschaftbereich, dadurch uneingeschränkt auch für kleine Körpergrößen verwendbar
– Hinterschaft über Parallelogrammgelenk zuverlässig verschränkbar
– Vorderschaft in minimalem Abstand zur Laufachse für maximale Stabilität, besonders im Liegendanschlag
– Neuartige Schaftkappe EXPERT
– Durch Lösen von nur einer Klemmschraube von Hand kann die Schaftkappe schnell getauscht werden
– ALL-IN-ONE Schaftbacke, umsteckbar mit zwei unterschiedlichen Wangenanlageflächen (Winkel – Kante – Radius)
– Backen-Feineinstellung und Schnellwechsel-Möglichkeit
– Kugelgelagerter Matchtrigger mit Triggerstop, für Modus Druckpunkt oder Direktabzug
– Minimaler Abstand der Fingerlage zur Laufachse
– Hochpräziser, langlebiger Matchlauf aus Carbon-Stahl in verschiedenen Längen und Gewichten
– Lauf spannungsfrei und vibrationshemmend über Acrylatschicht im Systemgehäuse gelagert
– Hervorragende Schussleistung
Entwickelt u.a. mit dem Weltschützen des Jahres 2013 Henri Junghänel
Inkl. MEC Handstop, Centra Visierlinienerhöhung, INSIGHT-OUT Diopter, Centra Korntunnel und Koffer
System: Zylinderverschluss, Rechts- Linkssystem
Kaliber: .22 l.r.
Schusskapazität: Einzellader
Sicherung: manuell
Schaft: Schaftträger Aluminium
Griff: rechts M
Abzug: M mechanischer Druckpunktabzug
Abzugsgewicht (g): 50-130
Visierung: Matchdiopter und Centra Korntunnel
Visierlänge (mm): 640 – 880
Lauflänge (mm): 690
Abmessung (L/H/B mm): 120-1140/215-235/80
Gewicht (g): 6000
Verpackung: Kunststoffkoffer
Hier finden Sie diverse Videos zum Walther KK500:
YouTube Carl Walther

Das Walther KK500 bei Schießsport Buinger gibt’s hier:
http://www.schiesssport-buinger.de/shooting/Walther-KK500-M-Expert-M-Rechtsgriff

Tesro Match Luftgewehr RS100 Buinger Edition

Bei der Fertigung des RS 100 wurde wie schon bei den vorangegangen TESRO – Sportwaffen sehr viel Wert auf das Erreichen einer sehr hohen Qualitätsstufe in den Punkten Oberfläche, Passgenauigkeit und Präzision gelegt. Um dies zu erreichen werden die metallischen Teile am RS 100 aus dem vollen Aluminium spanend gefertigt. Durch diese Fertigungsvorgaben erfüllt das RS 100 selbst höchste sportliche und technische Anforderungen.
Ein spezielles Lauflagersystem dient der Dämpfung von Schwingungen. Durch die aus der Luftpistole PA10 bewährte Integralbauweise der Druckregelungseinheit wird die Schussentwicklungszeit auf ein Minimum verkürzt.
Die neu entwickelte Abzugseinheit erlaubt dem Schützen durch einfache Einstellungen die Wahl zwischen einem Direktabzug oder einem Druckpunktabzug, welcher sich zwischen 30g bis 100g Abzugsgewicht justieren läßt.
Um dem Schützen eine höchstmögliche Schusskapazität zu bieten setzt das RS 100 auf die 200/300 Bar Technologie. Der Druckgasbehälter ist aus Aluminium gefertigt und beinhaltet ein eingebautes WIHA Manometer zur direkten Druckkontrolle.
Der Diopter DIO 100 bietet dem Schützen durch seine Einstellmöglichkeiten eine sehr individuelle Visierung. Beim DIO 100 kann der Visierungstunnel im Dioptersystem geschwenkt werden. Durch seine präzise Lagerung und Fertigung wird eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit der Einstellungen erreicht.
Ebenso bietet die neu entwickelte Schaftkappe Basic – SuperGrip durch ihre verschiedenen Funktionen dem Schützen die Möglichkeit das Gewehr ideal auf sich und seinen Anschlag einzustellen.
Durch die verstellbaren Holzteile wie Griff, Schaftbacke, Vorderschaft und verschiedene Anstellplatten, wird die Personalisierung der Waffe komplett.
Beim RS 100 kommt zum ersten mal die Kombination eines seitlich angeordnetem Ladehebels und eines Ladestiftes zum Einsatz.
Um beim Gewehr eine Kontrolle des Ladezustandes zu bekommen, wurde seitlich ein Kontrollstift angebracht. Durch die Stellung des des Ladestiftes wird angezeigt ob das System gespannt oder ungespannt ist.
Die TESRO – Tube kann in 3 verschiedenen Stellungen auf dem Laufmantel angebracht werden und somit die Gesamtlänge auf bis zu 1150mm gebracht werden.
Der im Lieferumfang enthaltene M18 Korntunnel ist mit den gängingen Zubehörartikeln bestückbar.
Mit zusätzlichen Laufgewichten, Schaftgewichten und Griffgewichten kann der Schwerpunkt des RS 100 optimal angepaßt werden.

Technische Daten:

Kaliber: 4,5 mm
Gesamtgewicht: 4500 g
Gesamtlänge: 1070 – 1150 mm
Gesamtbreite: 50 mm
Gesamthöhe: 260 mm
Laufmantellänge: 596 mm
Visierlänge: 650 – 850 mm
Visierhöhe ab Laufmitte: 31 / 40 / 60 mm
Kornhalter: M18
Lauflänge: 420 mm
Druckgasbehälter Alu: 300 bar
Abzugsgewicht: 30 – 100 g
Abzugsart: Druckpunkt-/Direktabzug
Lieferumfang:
– Diopter 100
– Aluschaftkappe Basic – SuperGrip
– M18 Korntunnel
– Bedienungsanleitung mit Orginalschussbild
– kleine Werkzeugkassette
– Werkzeug
– 200/300 Bar Füllstutzen
– Ablasshilfe
– 4.0 Ringkorn
– Tesro Luftgewehrkoffer Premium
Besonderheiten bei der Buinger Edition:
– inkl. ECO Schäftung
– inkl. Diopter DIO 100
– inkl. Korntunnel 100 M18
– inkl. Schaftkappe SuperGrip
– inkl. Waffenkoffer
– inkl. PRO Tube
Linksausführung nur in Griffgröße M lieferbar!

Walther Luftgewehr LG400 Universal

Ideal für Vereine – das Walther Luftgewehr LG400 Universal
Bewährte Walther-Technik, die für sich spricht:
– 300 / 200 bar Presslufttechnik
– Universal Buchenschaft rechts/links mit Gummikappe
– Stufenlose Schaftlängen- und Backeneinstellung
– Trockentrainingsabzug
– Leicht zugängliche Lademulde
– T-Nut Schiene für 3-Stellung
– inkl. Matchvisierung, Zubehör und abschließbarem Koffer
System: Pressluft 300 und 200 bar
Kaliber: 4,5 mm (.177) Diabolo
Maximale Energie: 7,5 Joule
Schaft: Buche
Schaftlänge (mm): stufenlos einstellbar
Griff: rechts/links
Abzug: Druckpunkt- und Trockentrainingsabzug
Abzugsgewicht (g): 50-120
Visierung: Matchvisierung
Gewicht (g): 3800
Verpackung: Kunststoffkoffer
Hier finden Sie das Gewehr in unserem Online-Shop, natürlich zum Buinger-Tiefpreis:
http://www.schiesssport-buinger.de/shooting/Walther-Luftgewehr-LG400-Universal

Welches Luftgewehr kaufen?

Pünktlich vor Weihnachten (ja, auch in unserer Branche sollte man jetzt schon an Weihnachten denken) stellt sich wieder die allseits beliebte Frage: Welches Luftgewehr soll ich mir kaufen? Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen (ok, neben der Frage nach einer passenden Luftpistole und Fragen zur Größenbestimmung bei Schießbekleidung) – sowohl in unserem Online-Shop aber natürlich auch im Ladenlokal.
Warum kosten manche Luftgewehre über 2.000 Euro wo man doch auch welche für unter 100 Euro bekommt? Im Prinzip kann man sich die Frage selber beantworten, denn mit Luftgewehren ist es auch nicht so viel anders als mit Autos, Computern, Fernsehern, Surround-Anlagen usw.! Die Qualität spielt eine entscheidende Rolle – mit einem Luftgewehr für 100 Euro wird man nie so präzise schießen können wir mit einem Luftdruck-Matchgewehr. Aber vielleicht wollen Sie das ja auch gar nicht und nur ein wenig Spaß haben und im Keller schießen? Trotzdem haben manche Kunden unrealistische Erwartungen an die Waffen aus dem preiswerteren Sektor.
Diese Freizeitwaffen erfüllen ihren Zweck alle Male – aber auch nicht mehr. Je größer die Entfernung zum Ziel desto mehr offenbaren sich die Unterschiede zu den deutlich teureren Profimodellen. Stellen Sie sich also zunächst die Frage: Wofür brauche ich die Waffe überhaupt? Möchten Sie wirklich im Schützenverein an der Spitze mitzuschießen? Selbstverständlich stehen wir von Schießsport Buinger Ihnen immer zur Seite, wenn es darum geht, Sie kompetent beim Kauf eines Luftgewehrs zu beraten. Nicht jeder Kunde kommt mit jeder Waffe gleich gut klar – die Waffe muss IHNEN zusagen, SIE müssen damit klar kommen.

Möglichkeiten wie das Ausleihen einer Waffe bei Freunden oder das Ausprobieren auf unserem hauseigenen Schießstand (bitte immer einen Termin vereinbaren!) sollten Ihnen beim Luftgewehrkauf helfen.
Vielleicht ist ja auch ein Lichtgewehr eine attraktive, ungefährliche Alternative für Sie?
[blockQuote position=“left“]Sprechen Sie uns an – wir sind für Sie da![/blockQuote]
[image position=“left“ left_padding=“0″ right_padding=“0″ border=“smallBorder“ shadow=“17″ url=“http://www.schiesssport-buinger.de/shooting/mediafiles/Sonstiges/Team190x150.jpg“ width=“190″ height=“150″/]

Anschütz-Erfolge bei Olympia 2012

Goldenes London mit ANSCHÜTZ 
Das Vertrauen auf die Präzision der Produkte aus dem Hause ANSCHÜTZ wurde mit den meisten Goldmedaillen und Edelmetallen im Schießsport belohnt (ausgenommen Trap und Skeet).

Bei den diesjährigen Spielen in London waren wieder hochkarätige Sportlerinnen und Sportler aus fast allen Ländern der Welt am Start. Alles begann mit einer traumhaften Eröffnungsfeier, die uns allen noch jahrelang im Gedächtnis bleiben wird.
Für viele Athleten ist dies ein einzigartiges Erlebnis in ihrer Sportler-Karriere. Viele Ausscheidungswettkämpfe mit den Schützenkollegen im eigenen Land mussten vorab gewonnen werden, um sich die Teilnahme an diesen einzigartigen und hochkarätigen Wettbewerben zu sichern.
Bei dem „very British“ Wetter gab es sensationelle Erfolge und leider auch sehr bittere und traurige Niederlagen. Es ist ein Privileg des jeweiligen Sportlers sich mit dem besten Ergebnis und mit der besten Ausrüstung, eine Medaille zu erringen. ANSCHÜTZ war für London wirklich mehr als nur „READY“, was die stolze Erfolgsbilanz unserer Athleten beweist, die auf ANSCHÜTZ vertraut haben. Die ANSCHÜTZ Firmengruppe errang fast doppelt so viele Medaillen als der nächste auf uns folgende Mitbewerber aufweisen kann.
Oft ist es nur ein Hauch, der zwischen Sieg und Niederlage entscheidet. So auch in den mit Hochspannung erwartenden Finals der Wettkämpfe. Einmal mehr hatte ANSCHÜTZ die Nase vorn und konnte wieder eindrucksvoll den Nimbus der erfolgreichsten Sportwaffenfabrik unter Beweis stellen. Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten, die uns das ermöglicht haben.
Beim Schiessen in der „Präzisionsdisziplin“ (KK liegend) gewann der Weißrusse Sergei Martynov mit seinem ANSCHÜTZ KK-Gewehr die Goldmedaille und stellte gleichzeitig 4 neue höchstrespektable Rekorde auf:

  • Neuer Finale Weltrekord (FWR) mit 705,5 Ringen
  • Neuer Olympischer Finale Rekord (FOR) mit 705,5 Ringen
  • Egalisierter Weltrekord (EWR) mit 600 Ringen und
  • Egalisierter Olympischer Rekord (EOR) mit 600 Ringen.

Herzlichen Glückwunsch und unseren größten Respekt an den Olympioniken Sergei Martynov zu dieser außergewöhnlichen Leistung.
Sergei Martynov, BLR (Titelfoto)
Bei den Herren im KK 3-Stellungskampf, 3×40 Schuss, errang Jonghyun Kim aus Korea die Silbermedaille und Matt Emmons aus den USA die Bronzemedaille. Welch ein packendes Finale. Insgesamt konnten in dieser Kategorie die Plätze zwei bis fünf von ANSCHÜTZ-Schützen belegt werden, welches die Dominanz bei den Spielen in London auch hier eindrucksvoll unterstreicht.
Jonghyun Kim, KOR
Jonghyun Kim, KOR 
Matt Emmons, USA
Matt Emmons, USA 
Die Damen waren mit ANSCHÜTZ natürlich auch wieder einmal sehr erfolgreich:
Gold gab es für die Amerikanerin Jamie Lynn Gray im KK 3-Stellungskampf 3×20. Auch Jamie stellte gleichzeitig 2 neue höchstrespektable Rekorde auf:

  • Neuer Olympischer Finale Rekord (FOR) mit 691,1 Ringen
  • Neuer Olympischer Rekord (OR) mit 592 Ringen.

Bronze gewann die Tschechin Adela Sykorova mit 683 Ringen.
Mit ihren ANSCHÜTZ Gewehren konnten sechs der insgesamt acht Finalteilnehmerinnen die Konkurrenz auf die Plätze verweisen.
Jamie Lynn Gray, USA
Jamie Lynn Gray, USA 
Adela Sykorova, CZE
Adela Sykorova, CZE 
Olympiasiegerin Jamie Lynn Gray aus den USA im Freudentaumel mit ihrer Goldmedaille, auf den Armen eines über glücklichen ANSCHÜTZ Service-Mitarbeiters
Olympiasiegerin Jamie Lynn Gray aus den USA im Freudentaumel mit ihrer Goldmedaille, auf den Armen eines überglücklichen ANSCHÜTZ Service-Mitarbeiters.

Bei den Luftgewehr-Schützinnen gewann die Polin Sylwia Bogacka Silber und die Chinesin Dan Yu Bronze. Auf Platz 4 und 5 kamen ebenfalls zwei weitere ANSCHÜTZ Schützinnen.
Sylwia Bogacka, POL
Sylwia Bogacka, POL 
Dan Yu, CHN
Dan Yu, CHN
Das ANSCHÜTZ Service-Team, das bekannt dafür ist, kompetente, schnelle und nachhaltige Arbeit zu leisten, kurzum anzupacken (siehe auch Bild oben), betreute einmal mehr die Athleten und deren ANSCHÜTZ Match-Gewehre in der gewohnten exzellenten Weise.
ANSCHÜTZ, die Meister Macher aus Ulm, gratulieren allen Medaillen-Gewinnern und allen Teilnehmern zu ihren hervorragenden Leistungen.
Unter nachfolgenden Links finden Sie Impressionen von den Spielen und denMedaillenspiegel.
Hochachtungsvoll vor den erzielten Leistungen und dem dahinter steckenden harten Training verbleit ihr ANSCHÜTZ Newsletter-Team.
(Anschütz News vom 06-08-2012)

Tipps von Matt Emmons

Matt Emmons ist mehrfacher Olympia-Medaillengewinner mit ANSCHÜTZ. In der PDF-Datei, die sie sich HIER herunter laden können, gibt er wertvolle Tipps, die alle mit Bildern illustriert sind. Die Datei ist zweisprachig (Deutsch / Englisch) und 6,17 MB groß.