Feinwerkbau Jugendförderung

Bereits seit Jahren unterstützt Feinwerkbau Vereine bei der Anschaffung von Sportwaffen, die für die Jugendarbeit in Schützenvereinen verwendet werden.
Vereine mit modernen Sportwaffen ermöglichen ihren Jugendlichen einen attraktiven Start in das Sportschießen – somit haben junge Schützen gleich von Anfang Erfolge mit zeitgemäßer Ausrüstung und werden nicht von alten, ausgemusterten Vereinswaffen abgeschreckt.
Werden alle Kriterien erfüllt (siehe Link weiter unten), erhalten Sie von Feinwerkbau einen Wert-Gutschein, den Sie bei Ihrem Fachhändler einlösen können.
Den kompletten Artikel zum Thema Feinwerkbau Jugendförderung finden Sie auf der Seite von Feinwerkbau:
Feinwerkbau Jugendförderung

Feinwerkbau Leihwaffen

Die Firma FEINWERKBAU vertreibt ihre Produkte ausschließlich über den lizenzierten Fachhandel.
Wir bei Buinger beraten Sie gerne FWB Produkte und Interessenten aus der näheren Umgebung können gerne unser Ladenlokal besuchen und dort Waffen ausprobieren.
Sollte es Ihnen aber nicht möglich sein, ein Produkt aus dem FWB Produktprogramm für Test- oder Veranstaltungszwecke auszuleihen, können Sie eine Leihwaffe auch direkt bei FWB anfordern.
Nähere Infos dazu finden Sie hier:
Feinwerkbau Leihwaffen (der Link führt Sie direkt zur Seite von Feinwerkbau)

Feinwerkbau Luftgewehr Modell 800 W

Feinwerkbau Luftgewehr Modell 800 W

mit innenliegendem Absorber, Match-Diopter (schwenkbar, 20 Klick), 1 Klarsichtkorn (montiert), montiert Vario-Visierung, Schiene für Schießriemenhalter, 1 Pressluftbehälter mit integriertem Manometer (Füllstück 200 bar), Fülladapter, Ablassschraube, exklusivem Schaft aus Vollholz (nussbaum) mit verstellbarem 3-D-Formgriff, einstellbarer Schaftkappe, Handauflage schwenkbar und in Höhe einstellbar, Auslieferung mit abschließbarem Transportkoffer, Gesamtgewicht ca. 4,2 kg
Das Modell 800 W von Feinwerkbau kombiniert die Vorteile eines Holzschaftes mit den komfortablen Verstellmöglichkeiten eines Alu-Schaftes. Erleben Sie die Haptik eines ergonomisch geformten Holzschaftes mit allen technischen Highlights der 800er-Baureihe von Feinwerkbau.
Extrem geringe Schussentwicklungszeit
Innovatives Druckmindererprinzip mit optimalem Regelverhalten für einen noch ruhigeren Schussabgang
Spannhebel in Grundstellung frei einstellbar, schwenkbar und um 360 Grad drehbar um die eigene Achse, kann wahlweise auf die rechte oder linke Seite montiert werden
Neuer, schwenkbarer Diopter
Schaftbacke mit 180 Grad drehbar mit verschiedenen Anlageradien (spitzwinkling oder abgerundet)
Schaftkappe einstellbar in Höhe und Länge, neigbar
Hochwertiger Formgriff (erhältlich in den Größen S, M und L), seitlich verschiebar, neigbar, längenverstellbar
Match-Abzug mit Triggerstopp
Handauflage höheneinstellbar, schwenkbar, längenverstellbar
Schaftbacke (aus Vollholz) und -kappe über Verstelltriebe und Zahnstangen stufenlos einstellbar
Exklusiver Schaft aus Vollholz (nussbaum) für eine außergewöhnliche Haptik und eine noch bessere Kontrolle über den Schussabgang
Flach gestalteter Vorderschaft – dadruch größtmöglicher Verstellweg der Handauflage innerhalb der regelkomformen Vorgabe.
Bei Schießsport Buinger ist dieses Luftgewehr in den Variationen Nussbaum und Schwarz für Links- und Rechtsschützen mit 3 Griffgrößen erhältlich: S, M und L.
Wahlweise können Sie das Gewehr auch ohne Visierung bestellen.
http://www.schiesssport-buinger.de/shooting/Feinwerkbau-Luftgewehr-Modell-800-W
 

Nur noch wenige Stunden bis zur Hausmesse bei Schießsport Buinger

Die Zelte stehen, natürlich scheuen wir auch dieses Jahr weder Kosten noch Mühen, damit Sie sich bei uns wohlfühlen und – wahrscheinlich beinahe noch wichtiger – das ein oder andere Schnäppchen mit nach Hause nehmen können. Selbstverständlich gibt es auch dieses Jahr wieder Preise, die hart an der Schmerzgrenze sind – und auch teilweise wieder Artikel, die sogar unter dem Einkaufspreis abgegeben werden (teils um Platz für andere Produkte zu schaffen, weil es sich um Auslaufartikel handelt, teils aber auch, weil es sich um Restposten handelt).
Die Stimmen der Besucher im vergnagenen waren ziemlich eindeutig – nahezu jeder hat unsere Hausmesse begeistert verlassen.
Ganz gleich, ob Sie nun etwas kaufen möchten oder nicht – der Austausch und das Fachsimpeln mit den Repräsentanten der grossen Hersteller oder einfach „nur“ ein Gespräch mit anderen Schützen oder ein Schwätzchen mit dem Team von Schießsport Buinger – der Weg lohnt sich auf jeden Fall, also zögern Sie nicht, kommen Sie einfach vorbei!
Eine der Highlights werden die beiden neuen Waffen aus dem Hause Walther sein – die LP400 und das LG400 können Sie vor Ort bestaunen.
Wir sehen uns in den nächsten beiden Tagen in Möttingen!